• Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Praxis für Osteopathie - ganzheitlich, sanft und effektiv


Finden Sie zurück zu Ihrem natürlichen Gleichgewich

Finden Sie zurück zu Ihrem natürlichen Gleichgewicht

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Körpertherapie, die als patienten- und prozessorientierte Philosophie vor allem einem Prinzip folgt:

„Anpassung von Mechanismus und Organismus an sich selbst!"
(Littlejohn)

Seit rund 180 Jahren erfolgreich angewendet, findet sie ihre Grundlage in der Anatomie, Physiologie und der Visualisierung von sich bewegenden Strukturen und Spannungen. Sie kann helfen, das Ungleichgewicht und die Bewegungseinschränkungen im Körper aufzuspüren. Ziel einer osteopathischen Behandlung ist es, den Körper alleine zurück in sein natürliches Gleichgewicht zu bringen. Deshalb wird nicht das Symptom als solches, sondern vielmehr die Ursache behandelt. Die Besonderheit der Osteopathie liegt dabei im harmonischen Zusammenspiel aus klinischem Verständnis des menschlichen Körpers, den soliden wissenschaftlichen Kenntnissen und der Nutzung der Hände als diagnostisches und therapeutisches Mittel.

Die manuelle Form der Medizin

Die wichtigste Idee der Osteopathie fasste Andrew Taylor Still selbst so zusammen:

Gesundheit zu finden sollte das Ziel des Osteopathen sein. Krankheit kann jeder finden.
Wir, die Praxis für Osteopathie Frömmel und Pesch, unterstützen Sie darin, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und so unnötige Blockaden auflösen.

Die manuelle Form der Medizin

In unserer Praxis für Osteopathie in Bad Doberan heißen wir Sie herzlich willkommen. Unsere Arbeit zeichnet sich durch viel Einfühlungsvermögen gepaart mit unserer jahrelangen Erfahrung auf dem Gebiet der Osteopathie aus.

Dabei ist es unser inniges Anliegen, Sie in eine gesunde und befreite Zukunft zu begleiten. Erleben Sie, wie Osteopathie auch Sie ganzheitlich, sanft und effektiv auf Ihrem ganz individuellen Weg unterstützen kann. Haben Sie noch Fragen oder sind nicht ganz sicher, ob Osteopathie für Ihr Problem das Richtige ist? Gerne können Sie uns vorab kontaktieren. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!


Osteopathie bringt die Körpermechanik wieder ins Lot


Der Körper als Einheit

Das Konzept der Osteopathie geht davon aus, dass alle Strukturen und Funktionen untrennbar miteinander verbunden sind und der Körper eine Einheit bildet, in der auch die Psyche eine wichtige Rolle spielt. Da sich Struktur und Funktionen gegenseitig beeinflussen, ist es notwendig und wichtig, sie auch gemeinsam zu betrachten. Für den Osteopathen steht die Gesundheit des Menschen im unmittelbaren Zusammenhang mit der Körpermechanik. Aufgabe ist es, diese ins Lot zu bringen anstatt von außen mit bestimmten Kräften oder Mitteln auf den Körper einzuwirken. Die freie Beweglichkeit der unterschiedlichen Körperstrukturen und nicht die ideale Position eines Gelenks oder die perfekte Körperhaltung stehen für den Osteopathen dabei im Mittelpunkt seines Wirkens.

Grenzen der Osteopathie

Auch die Osteopathie hat ihre Grenzen - und zwar dann, wenn die manuelle Annäherung an den Patienten, der individuellen Problematik oder Erkrankung nicht angemessen ist. Das ist der Fall, wenn das Eingreifen selbst zur unmittelbaren oder mittelbaren Gefahr wird - beispielsweise bei bestimmten Manipulationen trotz Blutungsrisiko, da hier die Gefahr einer Gefäßschädigung oder das Risiko einer kardiovaskulären Dekompensation oder Ischämie besteht. Aber auch bei Zeitverlust für den Patienten, wie bei einer Fraktur oder schweren Verstauchung, ist die Osteopathie sicher nicht die erste Wahl. Ebenso ist die osteopathische Behandlung bei einer Leber- oder Nierenkolik in der Akutphase ineffizient und ohne Nutzen.

Der Osteopath als Vermittler zwischen Körper und Mensch


Behandlungsraum 1

Unser Ziel ist Ihre Gesundheit

Wir, das sind Carsten Frömmel - Physiotherapeut und Osteopath BAO und Manuel Pesch - Physiotherapeut und Osteopath i.A., möchten mit unserer Praxis die Osteopathie als eigenständige medizinische Fachdisziplin, mit ihrer eigenen Logik, ihrer Diagnose und ihrer Therapie, zum Wohle unserer Patienten anwenden. Nach ausführlicher Anamnese erfolgen Diagnose und Therapie ausschließlich mit den Händen. Dies geschieht in angenehmer und ruhiger Atmosphäre, ganz ohne Zeitdruck.

Empfangsbereich

Unsere Patienten betrachten wir in ihrer Ganzheit.

Dabei beschäftigen wir uns nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern wollen immer das ihnen zugrunde liegende Ungleichgewicht behandeln. Wir konzentrieren uns stärker auf die mechanischen Aspekte der Gesundheit, als auf die Manifestation der Krankheit selbst. Durch unser fünfjähriges Studium und unsere Erfahrung bieten wir Ihnen eine ganze Reihe von Möglichkeiten der Einflussnahme zur Stärkung der Gesundheit und Anregung der Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.

Behandlungsraum 2

Unsere Philosophie

Unsere Praxis-Prinzipien der Osteopathie:
- Der Körper ist eine unteilbare Einheit
- Struktur und Funktion beeinflussen sich gegenseitig
- Der Körper hat die Fähigkeit zur Selbstregulation
- Die Nerven spielen für die Steuerung der Körperflüssigkeiten sowie
für den Informationsaustausch eine zentrale Rolle
- Der Osteopath versucht, Ursache und Wirkung zu unterscheiden

Unsere Vita bis heute


Manuelle Medizin

Beruflicher Werdegang und Qualifikationen Carsten Frömmel


  • Physiotherapeut seit 1994
  • diplomierter Brüggertherapeut seit 1995
  • manuelle Medizin nach Cyriax 2003 mit Abschluss „Cyriaxtherapeut“
  • Funktionelle Bewegungslehre FBL Klein-Vogelbach
  • Sportphysiotherapie und Trainingstherapie im Rahmen der EAP-Zulassung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Positionierung nach Jones
  • insgesamt 17 Jahre in Reha-Kliniken tätig mit Schwerpunkt Orthopädie/Rheumatologie/Naturheilverfahren
  • Osteopathiestudium von 2006 bis 2011 an der SKOM (Schule für klassische osteopathische Medizin) in Hamburg
  • seit 2012 selbstständig in eigener Praxis als Osteopath BAO tätig
Physiotherapeut seit 2003

Beruflicher Werdegang und Qualifikationen Manuel Pesch


  • Physiotherapeut seit 2003
  • Weiterbildungen in Qigong und Einblicke in TCM
  • Osteopathiestudium 2004 bis 2007 an der IAO in Berlin
  • Integration Kinesiologie, Bachblüten und Schüssler-Salze
  • bis heute Osteopathiestudium an der SKOM in Hamburg
  • nach der Ausbildung freiberuflich tätig in verschiedenen Praxen und einer Rehaklinik
  • seit 2012 selbstständig in eigener Praxis als Osteopath i.A. tätig

Übersicht der Kosten für Osteopathie im Detail


Heilpraktiker

Bezuschussung durch

Seit Januar 2012 bezuschussen viele gesetzliche Krankenkassen osteopathische Behandlungen. Eine aktuelle Übersicht hierzu finden Sie unter:

www.osteokompass.de

Voraussetzung dafür ist, dass die osteopathische Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker empfohlen wird oder ein Privatrezept vorliegt. Um sicherzustellen, dass die Patienten eine qualitätsgesicherte Therapie erhalten, verlangen einige Krankenkassen zudem den Nachweis, dass der Leistungserbringer Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung absolviert hat (mindestens 5 Jahre), die ihn zum Beitritt in einen Osteopathieverband berechtigt.

Osteopathie

Das Privatrezept sollte Folgendes beinhalten:


- Name des Patienten
- Diagnose
- Osteopathische Behandlung indiziert oder empfohlen
- Stempel und Unterschrift des Arztes
Individuelle Zeiteinheiten

Unsere Preise

Die Kosten einer osteopathischen Behandlung betragen in unserer Praxis


- für Kinder bis 14 Jahre 55,- Euro
-für Jugendliche und Erwachsene 70,- Euro

Die Dauer einer Behandlung beträgt in etwa eine Stunde. Andere individuelle Zeiteinheiten sind natürlich nach Absprache möglich.

Hier finden Sie uns

Nehmen Sie Kontakt auf

Frömmel Carsten, Pesch Manuel Praxis für Osteopathie

Beethovenstr. 10
18209 Bad Doberan

Telefon: 038203 648723 038203 648723